PEGIDA Powered by Trendolizer

AfD setzt "Pro Chemnitz" auf Unvereinbarkeitsliste

Trending story found on www.dnn.de
AfD setzt "Pro Chemnitz" auf Unvereinbarkeitsliste
Die AfD hat die Bürgerbewegung Pro Chemnitz auf ihre „Unvereinbarkeitsliste“ gesetzt. Wer einer Organisation angehört, die auf dieser Liste steht, darf nicht Mitglied der AfD werden. Parteimitglieder, die sich gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung stellten, sollen zum freiwilligen Austritt gebracht werden, erklärte der Vorsitzende Jörg Meuthen.
[Source: www.dnn.de] [ Comments ] [See why this is trending]

Trend graph:

Comments